Unsere Praxis Im Notfall CORONAIMPFUNG Leistungen Vorsorge Angebote Service Kontakt Datenschutzerklärung Jobs

Tauchtauglichkeitsuntersuchung

Tauchen ist zum einen Teil ein wunderschönes Naturerlebnis, zum anderen aber auch eine Sportart mit nicht zu unterschätzenden physiologischen Belastungen. Damit Sie Ihren Sport genießen können und mögliche Gefahren und körperliche Schäden vermieden werden, sollten im Vorfeld regelmäßig Tauchtauglichkeitsuntersuchungen stattfinden. Bedenken Sie, dass Sie im Fall einer Komplikation bei Ihrem Tauchgang nicht nur sich selbst, sondern auch immer Ihren Tauchpartner gefährden können.

In aller Regel sollten solche Untersuchungen unterhalb von einem Alter von 40 Jahren alle 3 Jahre und darüber jährlich erfolgen. Wir führen Untersuchungen nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) durch.

Der Umfang einer solchen Untersuchung beinhaltet:

Befragung zur Krankheitsvorgeschichte,
körperliche Untersuchung insbesondere Herz-Kreislauf, Lunge, Ohren und Augen,
Lungenfunktion,
Ruhe-Ekg,
ab dem 40ten Lebensjahr zusätzlich Belastungs-Ekg.

Nach der Untersuchung erhalten Sie selbstverständlich ein international anerkanntes Zertifikat zur Tauchtauglichkeit für das Sporttauchen. Über die Kosten der oben aufgeführten Untersuchung informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Wir möchten dazu beitragen, dass Sie Ihren Sport gesund ausführen können und er Ihnen Freude bereitet.